Therapie

Psychotherapie

Gestalttherapie

Gesprächs- und körperorientierte Therapie




Selbsterfahrung

Einzelbegleitung für persönliche, ganzheitliche Weiterentwicklung

Selbsterfahrung in der Gruppe

Achtsamkeit und Entspannung
 

Therapie und Selbsterfahrung

Thomas Schübel


Psychotherapie, Gestalttherapie
(gemäß Heilpraktikergesetz)

Seelische Belastungen entstehen durch überfordernde Gedanken und Gefühle, zum Beispiel in Form von Depressionen, Ängsten, Panikzuständen, Zwängen, Zweifel, Grübeln, Nicht-abschalten-Können, Schlafproblemen oder Beziehungsstörungen. Auch Sorgen über körperliche Beschwerden, Schmerzen ohne Befund oder verunsichernde Körperempfindungen können sehr belastend sein. Belastungen haben oft auch mit der eigenen Lebenssituation zu tun, etwa mit schwierigen Konflikt- oder Entscheidungssituationen.

Das wichtigste Mittel der Psychotherapie ist das Gespräch. Dieses unterscheidet sich von einem Alltagsgespräch darin, dass der Therapeut gezielt und einfühlsam ganz bestimmte Fragen stellt und Hinweise gibt. Diese zielen darauf ab, die eigenen Gedanken und Empfindungen – die positiven wie die negativen – Schritt für Schritt genauer zu verstehen. Auf dieser Grundlage kann die Belastung schrittweise positiv verändert werden. Dabei ist es wichtig, Tempo und Inhalt des Gesprächs individuell anzupassen.

Zur Anwendung kommen je nach Bedarf Verfahren der Humanistischen Psychotherapie, speziell der Gestalttherapie, sowie systemische und verhaltensorientierte Ansätze.

Bitte beachten Sie, dass es sich um psychotherapeutische Sitzungen im Rahmen des Heilpraktikergesetzes handelt.

Selbsterfahrung

Therapeutisch angeleitete Selbsterforschung dient der ganzheitlichen, persönlichen Weiterentwicklung für ein erfüllteres Leben.

Selbsterfahrung in der Gruppe

Für die persönliche Weiterentwicklung biete ich in Übersee am Chiemsee (vierzehntägig) an Freitagabenden eine Gestaltgruppe an. Durch die Selbsterfahrung in der Gruppe werden persönliche Kompetenzen vertieft zur bewussten Gestaltung des eigenen Lebens im Umgang mit sich selbst und anderen. Nähere Informationen gerne telefonisch.


DVG_Logo