PortraitTS

Praxisadresse Übersee

Feldwieser Str. 27

83236 Übersee am Chiemsee

08641 / 59 69 818
kontakt@thomas-schuebel.de

Lage: Übersee-Feldwies im Haus der Tourist-Info (Verkehrsverein Übersee), Parkplätze hinter dem Haus, 5 Minuten Fußweg vom Bahnhof Übersee.


Praxisadresse München

c/o Praxis Vogl
Christophstr. 1
80538 München

Tel. 089 / 12 26 33 61
kontakt@thomas-schuebel.de

Lage: München-Lehel gegenüber Hofgarten und  Staatskanzlei. Sie erreichen die Praxis über die U-Bahnstation Odeonsplatz oder die S-Bahnstation Isartor.



 

Dr. Thomas Schübel

Heilpraktiker für Psychotherapie

in Übersee am Chiemsee und in München


Psychotherapeutische Einzelstunden
(nach Heilpraktikergesetz)

Humanistische Psychotherapie

Gestalttherapie

Gesprächstherapie

Körperorientierte Psychotherapie

Kurz- und Langzeittherapie


Gestaltgruppe

Gestalttherapeutische Selbsterfahrung in der Gruppe

 

Weitere Angebote

Familien-, Paar-, Erziehungs- und Lebensberatung

Berufsbezogene Beratung (Coaching)

Supervision für Mitarbeiter/innen in Sozial- und Gesundheitsberufen


Ich biete psychotherapeutische Einzelstunden (nach Heilpraktikergesetz), Gruppenselbsterfahrung sowie Beratung in emotionalen Krisensituationen und schwierigen Lebenslagen an.

Anlässe für Psychotherapie können berufliche oder familiäre Probleme, Sinnkrisen oder belastende Stimmungen und Gefühlslagen sein. In einem diagnostischen Erstgespräch kläre ich mit Ihnen gemeinsam, welche Form und Dauer der Therapie geeignet ist.

Humanistische Psychotherapie ist ein Therapieverfahren, das  Menschen in schwierigen emotionalen und Lebenssituationen  behutsam und im aufrichtigen Gespräch begleitet. Ziel der Therapie ist es, Vertrautheit mit dem eigenen Fühlen und Denken zu gewinnen. Auf dieser Grundlage lassen sich belastende Emotionen und Verhaltensweisen leichter verändern. 

Gestalttherapie ist eine spezielle Behandlungsmethode der Humanistischen Psychotherapie. Im Mittelpunkt steht das vertrauliche Gespräch zwischen Therapeut und Klient*in. Gestalttherapie ermöglicht persönliche Veränderung, indem sie dabei unterstützt, auf lebendige Weise neue Erlebens- und Verhaltensweisen zu erlernen und bestehende Schwierigkeiten zu überwinden. Deshalb wird in einer Gestalttherapie nicht nur geredet, sondern es werden auch neue Verhaltensweisen, Gedanken, Gefühle und Einstellungen ausprobiert. Es werden möglichst alle Bereiche menschlicher Erfahrung einbezogen und erforscht, der zwischenmenschliche Bereich, der emotionale, der körperliche und der intellektuelle. Nur alle Bereiche gemeinsam bilden jene ganzheitliche Gestalt, die einen Menschen ausmacht – daher auch der Begriff „Gestalttherapie”. Das Vorgehen wird individuell vereinbart. Der Klient / die Klientin wird in besonderer Weise als eigenständige Persönlichkeit respektiert. Die Gestalttherapie denkt weniger in Kategorien wie "krank" und "gesund", sondern bietet Raum für Spontaneität und Kreativität, für neue individuelle Antworten und neue Fragen. Sie lädt ein, den eigenen Weg im eigenen Rhythmus zu gehen. (Quelle: Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie, gekürzt und leicht angepasst)

Beratung unterscheidet sich von Psychotherapie darin, dass es in erster Linie um neue Handlungsideen für eingefahrene Situationen geht. Ich berate Menschen aller Altersgruppen und Lebenslagen schon seit vielen Jahren, sowohl im Rahmen psychosozialer Beratung als auch berufsbezogen im Bereich Coaching und Supervision.